C.A.LOEWE GmbH & Co. KG - HB-4welders® 2.0 – maximaler Schweißerschutz trifft höchsten Komfort
18 Juni

HB-4welders® 2.0 – maximaler Schweißerschutz trifft höchsten Komfort

Um den gestiegenen Anforderungen an die Schweißerschutz-Klasse 2 und auch den Bedürfnissen der Träger nach höchstmöglichem Tragekomfort gerecht zu werden, haben wir unsere erfolgreiche Kollektion HB-4welders®  weiterentwickelt.

Bei HB-4welders® 2.0 setzen wir zukünftig exklusiv auf ein neues, leistungsstarkes Material aus dem Hause Schümer. Durch die seit vielen Jahren, auch im Bereich des textilen Mietservice, bewährte SECAN®-Qualität bietet das Gewebe zuverlässigen Schutz vor Funkenflug, flüssigen Eisenspritzern, Hitze und Störlichtbogen. Das Gewebe ist eine Atlasbindung, die sich durch eine äußerst glatte Gewebeoberfläche auszeichnet und selbst nach mehreren Wäschen das Abperlen von Schweißtropfen oder Eisenspritzern zuverlässig sicherstellt.

Zusammen mit den eingesetzten Faserkomponenten bietet diese Gewebebindung zudem verbesserte bekleidungs-physiologische Eigenschaften für höchsten Tragekomfort und maximale Bewegungsfreiheit. Die ausgewählten Fasern und die innovative Garnkonstruktion verleihen dem Gewebe weiterhin eine verbesserte mechanische Beständigkeit.

In funktionaler Hinsicht haben wir die Handytasche an den Hosen vergrößert und in die Beintasche integriert. Darüber hinaus haben sich Design, ergonomischer Schnitt, Passform und Größenrange nicht geändert. Die Bekleidung erfüllt die Anforderungen der EN ISO 11612 A1+A2, B1, C1, E3, F1, EN ISO 11611 Kl. 2 A1+A2, EN 1149-5, sowie der IEC 61482-2 APC 1.

Gelesen 167 mal