Aktuelles

MASCOT bietet jetzt ein komplettes Sortiment an Kinderkleidung mit viel Bewegungsfreiheit. Die neue Kinderkleidung ist für einen aktiven Alltag mit viel Spiel und Bewegung geschaffen. Sie besteht aus den gleichen strapazierfähigen Materialien wie die Arbeitskleidung für Erwachsene und ist deshalb allen Anforderungen gewachsen: ob beim Spielen auf den Knien oder beim Rutschen auf dem Hosenboden.

05 Dezember

Im beruflichen Hautschutz ist Nachhaltigkeit ein großes Thema. Wir entwickeln schon seit Jahren umweltschonende und ökologisch verträgliche Lösungen und sind immer bestrebt, unsere Produkte auch dahingehend weiter zu verbessern.

Neben der Arbeitskleidung (siehe Teil 1 des Rückblickes) steht für uns als Technischer Händler auch der Arbeitsschutz auf der Tagesordnung.

Die weltweit größte Arbeitsschutzmesse in Düsseldorf ist für uns alle zwei Jahre eine gute Gelegenheit unsere Lieferanten konzentriert auf einer Stelle zu treffen und mit vielen Kollegen zusammen sich über Neuigkeiten informieren zu lassen.

Im ersten Teil geht es um neue Bekleidung und Sicherheitsschuhe m Arbeitsschutz.

Wir sind im großen Team dorthin gefahren und haben 2 wirklich intensive Tage erlebt.

Seit dem 4. Oktober 2019 darf sich die Hase Safety Gloves GmbH mit Sitz in Jever „Lieferant des Jahres 2019“ nennen. Das Unternehmen gehört seit jeher zu den führenden deutschen Herstellern im Bereich der PSA (Persönliche Schutzausrüstung). Die Auszeichnung „Lieferant des Jahres“ wird seit 1984 jährlich durch den Verband Technischer Handel e.V. (VTH) verliehen.

Auf der A+A stehen bei SKYLOTEC neue Lösungen rund um das Thema Hartwaren im Mittelpunkt. Als weltweit führende Marke im Bereich der Rettungs- und Evakuierungsgeräte hat SKYLOTEC in den vergangenen Jahren sowohl sein Knowhow als auch seine Fertigungs- und Logistikkapazitäten konsequent weiterentwickelt. Auf der internationalen Fachmesse stellt das deutsche Familienunternehmen Neu- und Weiterentwicklungen für vielfältige Anwendungsbereiche in diesem Produktsegment vor – etwa für den Einsatz im industriellen Umfeld, der Windenergie oder Gebäudereinigung, aber auch für seilunterstütztes Arbeiten.

Der berufliche Hautschutz gilt als beratungsintensives Segment der Persönlichen Schutzausrüstung (PSA). Selbst die wirksamsten Produkte bringen nichts, wenn sie falsch angewendet werden. Am Beispiel des UV-Schutzes zeigen die Hautschutzspezialisten von Peter Greven Physioderm (PGP) auf der A+A, wie wichtig die richtige Anwendung von Hautschutzmitteln ist. PGP bietet seinen Kunden eben nicht nur das umfangreichste UV-Schutzprogramm der Branche, sondern ist auch deutschland- und europaweit mit einem dichten Netz an Fachberatern vertreten.

Vier neue Sicherheitsschuhe der Schutzklasse S3 sind im Mittelpunkt des Standes von Hersteller Baak auf der diesjährigen A+A in Düsseldorf. Die robusten Modelle – drei Stiefel und ein Halbschuh – sind für den Einsatz in den Bereichen Bau, Steine, Erden und Industrie konzipiert und verfügen alle über das Baak-go&relax-System. Damit erweitert Baak seine Produktpalette für diesen Bereich mit Fußschutz, der eine sinnvolle Ergänzung zur betrieblichen Gesundheitsförderung darstellt.

Weicon, Hersteller von Spezialprodukten für Handwerk und  Industrie, hat ein Spray entwickelt, das als dauerhafte Schutzschicht für alle Metalloberflächen dient – Weicon Galva-Spray.

Blåkläders neue Handwerkerhose wurde entwickelt, um Bewegungsfreiheit auch bei anspruchsvollen Arbeiten zu gewährleisten.