Dräger X-Plore Mund-Nasen-Maske im Bevorratungskonzept
17 Februar

FFP2-Masken zum Festpreis ohne eigene Lagerhaltung! C.A.LOEWE und Dräger machen es möglich

Ungewöhnliche Situationen erfordern ungewöhnliche Maßnahmen. Wir sind in der Lage Ihnen ein Angebot zu machen, dass eine Verfügbarkeits- bzw. Liefergarantie über FFP2 Masken bietet.

Das Angebot für das FFP2-Masken Bevorratungskonzept

  • Produkt: Dräger CE-zertifizierte hochwertige FFP-Masken
  • Fest vereinbarter Preis, Laufzeit: bis zu vier Jahre, keine Preisschwankungen
  • Verfügbarkeit: Jederzeit Zugriff auf ein vereinbartes Kontingent aus einem deutschen Dräger-Lager
  • Dräger garantiert durch den regelmäßigen Lagerumschlag immer frische Ware
  • Keine eigenen Lager- und keine Kapitalbindungskosten
  • Ohne verpflichtende Abnahme
  • Geordnete und geplante Beschaffungswege

 

Dazu haben Sie klar kalkulierbare Kosten:

  • Es wird eine Bereitstellungspauschale vereinbart.
  • Im Abnahmefall wird der fest vereinbarte Preis für die Masken berechnet.

 

Für Sie besteht lange Sicherheit: Es kann ein Vertrag über bis zu 4 Jahren geschlossen werden.

Sie gehen kein Risiko ein! Brauchen Sie die Masken, dann können Sie sie abrufen, brauche Sie sie nicht, dann tragen Sie nur die geringe Bereitstellungsgebühr.

Mehr Details dazu erfahren Sie auch im Video von Dräger:

Link:   Dräger FFP2 Bevorratungskonzept

 

Ansprechpartner:

Klaus Schülzky

Telefon

030/390797-11

e-Mail

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Gelesen 283 mal