Klebstoff für optisch anspruchsvolle Fälle - Weicon Easy-Mix PU Kristall
30 September

Klebstoff für optisch anspruchsvolle Fälle - Weicon Easy-Mix PU Kristall

Für transparente und optisch anspruchsvolle Verklebungen von Kunststoff und Glas hat Weicon ein spezielles Produkt entwickelt – den Strukturklebstoff Weicon Easy-Mix PU Kristall.

Easy-Mix PU Kristall

Dabei handelt es sich zum einen glasklaren und farblosen Zweikomponenten-Polyurethan-Klebstoff. Der hochfeste und schnellhärtende Strukturklebstoff hat eine kurze Topfzeit von zwei bis vier Minuten und ist bereits nach ca. 30 Minuten schleif- und überlackierbar. PU Kristall ist beständig gegenüber Witterungseinflüssen und vielen aggressiven Chemikalien und temperaturbeständig von -40 °C bis +120 °C.

Durch seine transparente Aushärtung ist er besonders für Verklebungen von z. B. Kunststoff und Glas geeignet. Auch bei strukturellen Verklebungen, bei denen eine farbige Klebefuge den optischen Gesamteindruck des Bauteils stören würde, kann er zum Einsatz kommen. Mit PU Kristall können transparente Kunststoffe, wie z. B. Plexiglas und andere Materialien, sauber und ansprechend hochfest mit- und untereinander verbunden werden.

Als farbloser Klebstoff vielseitig einsetzbar

Neben der Verwendung an den verschiedensten Kunststoffen, wie beispielsweise Polycarbonat, kann PU Kristall für Verklebungen vieler weiterer Materialen, wie Stahl, Edelstahl, Aluminium, Beton, Holz oder Glas sowohl mit- als auch untereinander eingesetzt werden.

Für viele Bereiche geeignet

PU Kristall kann überall dort zum Einsatz kommen, wo optisch hochwertige und ansprechende Verbindungen gewünscht werden – sei es im Schiffs- und Bootsbau, im Karosserie- und Fahrzeugbau, in der Kunststofftechnik, im Maschinenbau, im Modell- und Formenbau, im Metallbau oder im Messe- und Ausstellungsbau.

Gelesen 650 mal